• Incl.Excl.
    MWST.
  • Kundenservice
    0
    Schließen
    Erik - Dienstag 23 April 2022

    SEAS Anwendungsbeispiele

    SEAS hat sich den Ruf erworben, einige der qualitativ hochwertigsten Lautsprecher zu bauen, die heute auf dem Markt erhältlich sind. Das norwegische Unternehmen hat auch eigene Bausatzpläne entwickelt, die Sie selbst bauen können. In Zusammenarbeit mit bekannten Designern wie Joseph d'Appolito und Murray Zeligman hat die eigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung viele Stunden damit verbracht, nicht nur ihre Produkte, sondern auch die fertigen Systeme aufzulisten, die sie selbst entworfen haben.

    In diesem Blog werden wir einige dieser DIY-Pläne mit einer Teileliste für die Treiber und Frequenzweichenbauteile präsentieren, die Sie verwenden können, um Ihr eigenes Projekt zu starten! Wir werfen einen Blick auf die folgenden Pläne:

    • The Mimir
    • Loki Mk III
    • The Idunn
    • The Bragi
    • A26
    • KingRO4Y Mk III

     

    The Mimir

    Ein Zwei-Wege-Lautsprecherbausatz der Spitzenklasse. The Mimir besteht aus einem 18 cm Langhub-Tieftöner mit beschichteter Papiermembran (SEAS CA18RNX) und einem 27 mm beschichteten Gewebehochtöner (SEAS 27TDFC). Er basiert auf einem 14-Liter-Standardgehäuse mit Lufteinlass. Dieses Gehäuse wurde gewählt, um einen einfachen Einstieg in den Bau eines Lautsprechers zu ermöglichen.

    Die Original-Anwendungsanleitung finden Sie hier: The Mimir

    Lautsprecher Chassis:

    Hochtöner: SEAS Prestige 27TDFC

    Tieftöner: SEAS CA18RNX - H1215-08

    Frequenzweichenkomponenten:

    Kondensator:C1 4,70 uF

    Kondensator:C2 8,20 uF

    Spule: L1 0,33 mH

    Spule:L2 2,70 mH

    Spule:L3 1,00 mH

    Widerstand:R1 8,20 Ohm

    Widerstand:R2 3,30 Ohm

    Widerstand:R3 4,70 Ohm

     

    Loki Mk III

    Loki ist das Ergebnis jahrelanger Feinabstimmung und Verbesserungen. Er wird als vielseitiger Lautsprecher geschätzt, der sich für fast jede Aufstellung und jedes Setup eignet. In der aktuellen Mk III-Version hat sich dieser kompakte Lautsprecher als gutes Beispiel für die Vorteile der Koaxialtechnologie erwiesen. Das gemeinsame akustische Zentrum von Tief- und Hochtöner macht es einfach, die Phase der beiden Chassis aufeinander abzustimmen und die üblichen Lobing-Probleme zu vermeiden. Das Ergebnis ist ein sehr großer Sweet Spot und eine erstaunliche Klangbühne. Egal, ob er als Stereolautsprecher oder in einem Heimkino eingesetzt wird, dieser Lautsprecher liefert immer ein echtes High-Fidelity-Erlebnis.

    Die originale Anwendungsanleitung finden Sie hier: Loki Mk III

    Lautsprecher Chassis:              

    Koaxial: SEAS Prestige T18REX/XFC - H1353-08/06

    Frequenzweichenkomponenten:

    Kondensator:C1 3,30 uF

    Kondensator:C2 10,0 uF

    Spule: L1 0,27 mH

    Spule: L2 2,20 mH

    Widerstand: R1 4,70 Ohm

    Widerstand: R2 8,20 Ohm

     

    The Idunn

    Ein High-End-Zwei-Wege-Lautsprecherbausatz, basierend auf dem SEAS U18RNX 18cm (6,5") Mittel-/Tieftöner und dem speziellen SEAS Prestige 27TBCD/GB-DXT mit seiner DXT-Linse, die die bekannten Hauptprobleme in Bezug auf Richtwirkung, Off-Axis Response, Integration mit Mitteltönern und Schallwandbeugung löst. Diese Kombination ergibt einen guten Allround-Lautsprecher, der auch bei höheren Frequenzen eine hervorragende Off-Axis-Response aufweist. Das Ergebnis ist ein riesiger Sweet Spot, der dennoch eine punktgenaue Wiedergabe ermöglicht. Außerdem bleibt die klangliche Balance des Lautsprechers im gesamten Hörraum erhalten. Ein weiteres Merkmal ist die geringe Gesamtverzerrung, die die wiedergegebene Musik sehr sauber und ohne Verfärbungen macht.

    Die originale Anwendungsanleitung finden Sie hier: The Idunn

    Lautsprecher Chassis:

    Tieftöner: SEAS Prestige U18RNX/P - H1571-08

    Hochtöner: SEAS Prestige 27TBCD/GB-DXT - H1499-06

    Frequenzweichenkomponenten:

    Kondensator: C1 2,70 uF

    Kondensator: C2 15,0 uF

    Kondensator:    C3 10,0 uF

    Spule: L1 0,39 mH

    Spule: L2 2,20 mH

    Widerstand: R1 1,00 Ohm

    Widerstand: R2 10,0 Ohm

     

    The Bragi

    Aufgrund des Erfolges von "The Idunn" hat sich SEAS entschlossen, einen größeren Bruder zu bauen, der die gleichen Treiber verwendet, aber zwei SEAS Prestige U18RNX/P Tieftöner anstelle von einem, was zu mehr Druck im Bass führt. The Idunn ist sowohl für den Einsatz in einem Heimkino als auch in einem Stereo-Setup gedacht. In einem Heimkino-Setup können die Bragi mit den Idunn als Rear- und Surround-Lautsprecher kombiniert werden, da sie einen übereinstimmenden Klangcharakter haben, oder Sie können die Bragi rundherum für zusätzlichen Punch verwenden.

    Die originale Anwendungsanleitung finden Sie hier: The Bragi

    Lautsprecher Chassis:

    Tieftöner: SEAS Prestige U18RNX/P - H1571-08

    Hochtöner: SEAS Prestige 27TBCD/GB-DXT - H1499-06

    Frequenzweichenkomponenten:

    Kondensator: C1 3,30 uF

    Kondensator: C2 10,0 uF

    Kondensator: C3 18,0 uF

    Spule: L1 0,22 mH

    Spule: L2 1,50 mH

    Widerstand: R1 12,0 Ohm

     

    The A26

    Das Design des A26-Lautsprechers ist eng an das des legendären Dynaco-Lautsprechers A25 angelehnt, der 1969 erstmals vorgestellt wurde. Die von SEAS entwickelte und gebaute A25 war mit über 1 Million verkauften Exemplaren einer der beliebtesten Lautsprecher aller Zeiten. Er wurde von den Audiophilen seiner Zeit hoch gelobt und erhielt äußerst positive Kritiken in Verbrauchermagazinen und in der High-End-Audio-Presse.

    Die originale Anwendungsanleitung finden Sie hier: SEAS A26

    Lautsprecher Chassis:

    Tieftöner: SEAS Prestige A26RE4 - H1411-08

    Hochtöner: SEAS Excel T35C002 - E0055

    Frequenzweichenkomponenten:

    Kondensator: C1 3,30 uF

    Widerstand: R1 10,0 Ohm

    The KingRO4Y MkIII

    The KingRO4Y MK.III ist ein kompakter Drei-Wege-Lautsprecherbausatz, der mit zwei SEAS Chassis - dem C18EN002/A und dem L26RO4Y - bestückt ist. Die Verstärkung und DSP-Weichenvernetzung übernimmt der leistungsstarke Hypex Fusion FA503, ein 3-Kanal-Plattenverstärker mit zwei 500-W-Kanälen und einem 100-W-Hochtonkanal. Der C18N002/A ist ein 18-cm-Koaxiallautsprecher aus der Excel-Reihe, ein Mitteltöner mit einem Hochtöner, der in seiner Schwingspule zentriert ist. Die gleichzeitige Anordnung des Mitteltöners und des Hochtöners verbessert die Phasenkohärenz und reduziert Effekte wie das vertikale Lobing, das bei nicht gemeinsam angeordneten Lautsprechern auftreten kann. Der L26RO4Y ist ein 26-cm-Tieftöner aus der SEAS Extreme-Serie. Mit einem großen Magnetsystem für die Größe des Treibers hat er einen außergewöhnlich niedrigen Q-Wert, der ihn ideal für den Einsatz in kompakten Systemen mit digitalen Frequenzweichen macht, wie sie in der Fusion FA503 als Teil dieses Bausatzes verwendet werden. Eine vierlagige Hochtemperatur-Schwingspule sorgt für eine hohe Belastbarkeit und eine reduzierte thermische Kompression, so dass die verbesserte Ausgangsleistung des FA503 noch besser genutzt werden kann. Dies macht ihn zu einem großartigen aktiven Monitor oder Breitbandlautsprecher für Hifi-Anlagen.

    Die originale Anwendungsanleitung finden Sie hier: The KingRO4Y MkIII

    Lautsprecher Chassis:

    Koaxial: SEAS Excel C18EN002/A - E0060-08/06S

    Subwoofer: SEAS Extreme L26RO4Y - XM004-04

    Verstärker:

    DSP-Verstärker: Hypex FA503

    Recente artikelen

    Vergleichen 0

    Fügen Sie ein anderes Produkt hinzu (max. 5)

    Vergleich starten

    Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht AusblendenFür weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »