• Incl.Excl.
    MwSt.
  • Kundenservice
    0
    Schließen

    Subwoofer kaufen

    Das Geheimnis großartiger Bässe in fast allen Home Audio Anwendungen ist ein Subwoofer. Ein Subwoofer ist ein Lautsprecher, der niedrige Audiofrequenzen, die als Bass und Subbass bekannt sind, wiedergeben kann. Diese Frequenzen liegen unter denen, die ein normaler Tieftöner optimal erzeugen kann. Hier bei SoundImports kann man Subwoofer von unse
    Mehr anzeigen

    Marke

    Typ

    Durchmesser

    Spezifikation

    RMS-Leistung

    Impedanz (Ω)

    Material

    Preis (€)

    -
    6 Subwoofer kaufen

    Das Geheimnis großartiger Bässe in fast allen Home Audio Anwendungen ist ein Subwoofer. Ein Subwoofer ist ein Lautsprecher, der niedrige Audiofrequenzen, die als Bass und Subbass bekannt sind, wiedergeben kann. Diese Frequenzen liegen unter denen, die ein normaler Tieftöner optimal erzeugen kann. Hier bei SoundImports kann man Subwoofer von unseren Premium-Marken Dayton Audio und Monacor kaufen!

     

    Wo soll ich einen Subwoofer aufstellen?

    Eine einfache Empfehlung kann diese Frage nicht beantworten. Die ideale Position für einen Subwoofer hängt tatsächlich von der Akustik im Raum ab. Außerdem sind sehr tiefe Frequenzen weniger herz- und gefühlsbetont, so dass der Subwoofer nicht direkt gegenüber dem Zuhörer aufgestellt werden muss. Das menschliche Gehör reagiert weniger empfindlich auf die Richtwirkung tiefer Frequenzen. Wie finden Sie also die ideale Position für Ihren Subwoofer? Dieser Vorgang wird scherzhaft oft als " Subwoofer-Kriechen" bezeichnet. Bei diesem Verfahren setzt sich der Hörer in seine bevorzugte Hörposition und platziert den Subwoofer an verschiedenen Stellen, um zu sehen/hören, welche Position am besten klingt. Da dieser Test sehr von der Platzierung und der Zeit abhängt, ist es bequemer, den Subwoofer an der bevorzugten Hörposition des Hörers zu platzieren und dann durch den Raum zu kriechen, um zu sehen/hören, an welcher Stelle der Subwoofer am besten klingen würde. Wundern Sie sich also nicht, wenn der Subwoofer am besten im hinteren Teil Ihres Zimmers, neben dem Fernseher oder sogar hinter der Couch steht! Achten Sie jedoch darauf, dass der Subwoofer mindestens 1-2x den Durchmesser der Bassreflexöffnung von einer Wand entfernt steht, um Verzerrungen zu vermeiden (wenn die Öffnung auf die Wand gerichtet ist)!

     


    Was ist der Unterschied zwischen einem Tieftöner und einem Subwoofer?

    Jeder Subwoofer ist ein Tieftöner. Ein Subwoofer ist eine Art von Tieftöner, der für die Wiedergabe niedriger Frequenzen optimiert ist. Ein Tieftöner gibt in der Regel Schall in einem Frequenzbereich von 40 Hz bis 2.500 Hz wieder. Ein Subwoofer ist für die Wiedergabe deutlich niedrigerer Frequenzen als ein Tieftöner ausgelegt. Er ist in der Regel für die Wiedergabe von Frequenzen im Bereich von 20 Hz bis 200 Hz ausgelegt. Ein Tieftöner reproduziert also einen breiteren Frequenzbereich, während ein Subwoofer einen engeren Bereich abdeckt. Ein Subwoofer liefert folglich einen gleichmäßigeren Bass.

    Der von Tieftönern abgedeckte Frequenzbereich ist für die meisten Anwendungen geeignet. Musikliebhaber, die einen möglichst präzisen Bass wünschen, sollten hingegen einen Subwoofer in Betracht ziehen. Ein Subwoofer kann einen volleren Bass wiedergeben als ein Tieftöner, da er sich auf ein kürzeres Frequenzband konzentriert.

    Außerdem hat ein Subwoofer ein spezielles Subwoofer-Gehäuse und kann daher als vollwertiger Lautsprecher angesehen werden. Andererseits wird ein Tieftöner oft mit Hochtönern in einem Gehäuse kombiniert, um einen Lautsprecher zu bilden.

     


    Was ist der Unterschied zwischen einem aktiven und einem passiven Subwoofer?

    So wie es aktive und passive Lautsprecher gibt, gibt es auch aktive und passive Subwoofer. Der Unterschied besteht darin, dass passive Subwoofer nur aus dem Subwoofer-Tieftöner bestehen, während ein aktiver Subwoofer einen integrierten Einbauverstärker hat. Ein passiver Subwoofer benötigt also einen zusätzlichen Verstärker, wobei zu beachten ist, dass nicht jeder Verstärker geeignet ist, die tiefen Frequenzen für einen Subwoofer zu verarbeiten. Diese Verstärker sind oft mit einem Subwoofer-Vorausgang ausgestattet, an den ein zusätzlicher Verstärker für die tiefen Frequenzen angeschlossen werden kann. Die meisten Subwoofer-Verstärker verfügen über einen einstellbaren Tiefpassfilter, der eine optimale Integration in das übrige Soundsystem ermöglicht.

    Vergleichen 0

    Fügen Sie ein anderes Produkt hinzu (max. 5)

    Vergleich starten

    Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht AusblendenFür weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »