Kundenservice
0
Sluiten

Dayton Audio HDN-8 Wetterfester Sound-Wandler

€ 19,79€ 23,95 1 Auf Lager: Lieferzeit 1-3 Werktage
Bulk discount Genießen Sie diese tollen Rabattangebote
  • -5% Kauf 4 für nur €22,75 pro stück
  • -10% Kauf 10 für nur €21,56 pro stück
  • -20% Kauf 50 für nur €19,16 pro stück
  • Versicherter Versand mit Sendungsverfolgung
  • Kostenloser Versand ab 149€ (DE, A)
  • Versand am selben Tag*
  • Hausinterner technischer Support

Produktbeschreibung

Der kompakte und extrem vielseitige HDN-8 Sound Exciter Transducer ermöglicht es Ihnen, hochwertige "versteckte Lautsprecher" in Wänden, Decken, Böden, Möbeln, Sitzgelegenheiten und praktisch jeder anderen Oberfläche, die Sie sich vorstellen können, einzubauen und so einen großartigen unsichtbaren Klang zu erzeugen.

 

Highlights

  • Robustes Kunststoffgehäuse mit mattschwarzer Oberfläche
  • Grobgewinde-Montagebolzen für die Ein-Punkt-Montage in fast jedem Material
  • Hermetisch abgedichtetes Design für die Installation in nassen oder feuchten Umgebungen

 

Product details

Dayton Audio HDN-8 Wetterfester Sound-Wandler

 

Die Dayton Audio Lautsprecher können mit den folgenden einfachen Werkzeugen installiert werden:  
Bleistift Drahtschneider & Abisolierzange/Crimpzange Bohrmaschine & Bohrer Bolzenentferner.

Auswahl des Einbauortes

Der HDN-8-Schallkopf ist so konzipiert, dass er optimale Ergebnisse erzielt, wenn er in eine Holzstruktur oder -platte eingebaut wird; er kann jedoch auch in Glasfaser- oder Kunststoffobjekte eingebaut werden, wenn eine Vorbohrung vorhanden ist. Wenn Sie den HDN-8 in eine Holzstruktur einbauen, wählen Sie ein Bauteil, das fest mit der gesamten Struktur verbunden ist. Wenn Sie das HDN-8 in eine Wand einbauen, achten Sie darauf, dass die Gewindespitze direkt in einen Ständer oder in eine geeignete Platte, die mit der Trockenbauwand verklebt ist, eingebaut wird; installieren Sie die Gewindespitze nicht direkt in die Trockenbauwand. Das HDN-8 sollte nicht an Orten montiert werden, an denen es ständig Feuchtigkeit ausgesetzt ist. Tauchen Sie ihn nicht in Flüssigkeiten ein und installieren Sie ihn nicht dort, wo er ins Wasser fallen könnte; es besteht die Gefahr eines elektrischen Schlags. Der von Ihnen gewählte Standort richtet sich nach Ihrer Anwendung.

Installation des HDN-8

Stellen Sie sicher, dass sich im geplanten Installationsbereich keine elektrischen Leitungen, Wasserrohre oder Heizungskanäle befinden, bevor Sie mit dem Bohren oder Schneiden beginnen. Wenn sich in der Nähe eine Steckdose befindet, schalten Sie den Schutzschalter aus, um mögliche Verletzungen zu vermeiden.Ihr Dayton Audio HDN-Wandler ist kompakt, hat aber ein hohes Gewicht. Er sollte in festem Material und nicht in einer Trockenbauwand montiert werden. Wenn die Montage in einer Trockenbauwand erforderlich ist, verwenden Sie hochfeste Dübel, die für schwere Lasten, wie z. B. Beleuchtungskörper, ausgelegt sind. Um Verletzungen zu vermeiden, vergewissern Sie sich bitte, dass der von Ihnen gewählte Montageort das Gewicht des HDN-Schallkopfs sicher tragen kann.Um den HDN-Schallkopf zu montieren, ohne das Holz oder andere Materialien zu zersplittern, sollte ein Vorbohrloch für die Gewindespitze markiert und gebohrt werden. Nach dem Bohren des Pilotlochs installieren Sie die Gewindespitze des HDN-8 in das Loch, indem Sie den gesamten Wandler drehen, und stellen Sie sicher, dass er gut sitzt, bevor Sie die Drähte anschließen. Um eine Beschädigung des HDN-8-Gehäuses zu vermeiden, ziehen Sie die Gewindespitze nicht zu fest an.

Lautsprecherkabel

Ihr HDN-8-Schallwandler ist ein Gerät mit hoher Leistung. Wir empfehlen die Verwendung eines hochwertigen sauerstofffreien zweiadrigen Lautsprecherkabels aus Kupfer. Für Strecken unter 50 Fuß empfehlen wir ein Kabel mit mindestens 16 Gauge, und für längere Strecken empfehlen wir ein Kabel mit 14 Gauge oder mehr. Beachten Sie, dass die meisten Gemeinden die Verwendung von Lautsprecherkabeln der Klasse CL2 für Kabelführungen durch Wände und Decken vorschreiben. Wenn Sie Löcher für die Verlegung des Kabels durch Ständer in der Wand bohren, kann es nach den örtlichen Vorschriften erforderlich sein, das Loch, durch das das Kabel verläuft, mit einem feuerfesten Abdichtungsmaterial zu füllen, um die Ausbreitung von Feuer zu verlangsamen.

Anschlüsse

Entfernen Sie ca. 4" des äußeren Kabelmantels, um die inneren Drähte freizulegen (nur für CL2 oder "In-Wall"-Lautsprecherkabel). Isolieren Sie jeden Draht um 1/8" ab und installieren Sie "Fast-on"-Kabelschuhe durch Crimpen oder Löten auf den blanken Leitern. Nachdem Sie die Steckverbinder an jedem Draht angebracht haben, schließen Sie die Drähte an die Klemmen des HDN-8 an. Achten Sie beim Anschließen der Drähte an den HDN-8-Wandler auf die richtige Polarität, um den besten Klang zu erzielen. Die meisten Lautsprecherkabel der Klasse CL2 haben rote und schwarze Leiter innerhalb der Ummantelung. Schließen Sie daher den roten Leiter an den roten Anschluss des HDN-8 und den schwarzen Leiter an den nicht gekennzeichneten Anschluss des HDN-8 an. Die rote (+) Klemme am HDN-8 sollte mit der roten (+) Klemme am Verstärker übereinstimmen, und die unmarkierte Klemme sollte mit der (-) Klemme übereinstimmen. Stellen Sie sicher, dass die Kabelschuhe fest in die Laschen einrasten.

Fehlersuche

Sollte Ihr HDN-8 nicht richtig funktionieren, überprüfen Sie Folgendes:Kein Ton oder leiser/schwacher Ton:Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Polarität beachtet haben, wenn mehrere Schallköpfe verwendet werden. Überprüfen Sie die Anschlüsse an beiden Enden des Kabels auf korrekte Polarität.   Die Stummschaltung des Verstärkers oder der Schutzmodus ist aktiviert. Prüfen Sie auf Kurzschlüsse in der Verkabelung der Lautsprecher.   Lose Verbindung am Verstärker oder am Schallwandler. Prüfen Sie die Anschlüsse doppelt.   Schlechtes Lautsprecherkabel. Verdächtiges Lautsprecherkabel austauschen.Verstärker schaltet sich ein und aus:   Dies kann durch einen Kurzschluss zwischen den Plus- und Minusleitungen verursacht werden. Überprüfen Sie die Anschlüsse am Verstärker und dann am Schallwandler; stellen Sie sicher, dass keine Litzen von einem Anschluss den anderen berühren.Die Impedanzlast für den Verstärker ist zu niedrig. Dies kann durch den Anschluss von zu vielen HDN-8-Treibern an einen Kanal des Verstärkers verursacht werden. Einige Verstärker bieten einen automatischen Schutz vor Schäden durch niederohmige Lasten, indem sie den Verstärker abschalten. Verwenden Sie ggf. eine Serien-Parallel-Verdrahtung, um die erforderliche Mindestimpedanzlast einzuhalten.

Pflege Ihres HDN-8-Schallwandlers

Verwenden Sie eine geeignete Verstärkung für die Nennleistung des HDN-8 und Ihre Anwendung. Reduzieren Sie die Lautstärke, wenn der Klang verzerrt wird. HDN-8-Schallwandler sind für den Einsatz im Freien ausgelegt, auch für den gelegentlichen Kontakt mit Wasser. Sie sind nicht dafür ausgelegt, mit einem Hochdruckreiniger oder einer Schlauchdüse gereinigt zu werden. Wenn sich Ablagerungen auf dem Gehäuse des Schallkopfs ansammeln, verwenden Sie einen feuchten Schwamm oder ein Tuch, um sie zu entfernen.

Audio HDN-8 Wetterfester Schallerreger-Wandler Kompakt und extrem vielseitig, ermöglicht der HDN-8 Schallerreger-Wandler den Einbau von hochwertigen, versteckten Lautsprechern in Wänden, Decken, Böden, Möbeln, Sitzgelegenheiten und praktisch jeder anderen Oberfläche, die Sie sich vorstellen können, was zu einem großartigen unsichtbaren Klang führt. - Robustes Kunststoffgehäuse mit glatter schwarzer Oberfläche - Grobgewinde-Montagebolzen für die Ein-Punkt-Montage in nahezu jedem Material - Hermetisch abgedichtetes Design für die Installation in nassen oder feuchten Umgebungen. Im Gegensatz zu einem taktilen Schallwandler, der Ihr Hörerlebnis mit "Shake"-Effekten bereichert, ist der HDN-8 Sound Exciter Transducer ein vielseitiger, kompakter Schallwandler, der eine Oberfläche oder Struktur über eine große Bandbreite anregen kann, was die Erstellung von komplett versteckten Audiosystemen in Wänden, Decken und Böden ermöglicht. Seine hohe Belastbarkeit ermöglicht es, mit einer geringen Anzahl von Schallwandlern brauchbare Schallpegel zu erzeugen, und sein hermetisch abgedichtetes Design erlaubt die Installation im Innen- oder Außenbereich, sogar in nassen oder feuchten Umgebungen wie z. B. auf einer Außenterrasse oder in einer Innenbad-/Duschanlage. Er verfügt über einen einzigen Montagebolzen mit Grobgewinde, der sich leicht in Holz, Glasfaser oder Kunststoff installieren lässt, und die Impedanz von 8 Ohm ermöglicht die Integration mit herkömmlichen Audioverstärkern. Spezifikationen: Frequenzgang: 40 - 15.000 (typisch) Empfindlichkeit: variiert je nach Anwendung Abmessungen: 4" B x 1,75" H Impedanz: 8 Ohm Belastbarkeit: 50 Watt RMS / 100 Watt maximal.

 

Weitere Informationen zu Dayton Audio Exciters und Informationen darüber, welcher Exciter für Sie geeignet ist, finden Sie unter Dayton Audio-Erreger verstehen und verwenden.

Eigenschaften

Artikelnummer:
HDN-8
Excitertyp
Full-Range
Belastbarkeit (QMW)
50 watts
Belastbarkeit (max)
100 watts
Impedanz
8 ohms
Frequenzgang
40 – 15,000 Hz (typical)
Resonanzfrequenz (Fs)
695 Hz
Gleichstromwiderstand (Re)
7.46 ohms
Schwingspuleninduktion (Le)
0.86 mH
Gesamt Q (Qts)
1.52
Bewegte Masse (Mms)
38.2 g
Nachgiebigkeit der Aufhängung (Cms)
-
Kraftfaktor
18.2 Tm
Schwingspulendurchmesser
50 mm
Außendurchmesser
101.4 mm
Gesamthöhe
34.5 mm
Gesamtabmessungen (L x B x H)
-
Abmessungen der Montagefläche
-
# Befestigungsbohrungen
-
Bestätigungstyp
Threaded mounting
Gewicht
1.0 kg

Bewertungen

5 from 5Based on 8 reviews
Produkt bewerten
5 van 5
Es wurde keine Beschreibung gegeben.
Durch Benjamin S. on 7 August 2020
4 van 5
Werkt goed en doet precies waarvoor ik hem wil gaan gebruiken.
Durch H.J. M. on 4 August 2020
Mehr anzeigen

Ergänzende Produkte

Schließen Sie Ihren Einkauf ab

HDN-8 Wetterfester Sound-Wandler
€ 19,79
€ 23,95
HDN-8 Wetterfester Sound-Wandler
1 Auf Lager: Lieferzeit 1-3 Werktage
Zum Warenkorb hinzufügen
Vergleichen 0

Fügen Sie ein anderes Produkt hinzu (max. 5)

Vergleich starten

Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht AusblendenFür weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »