Kundenservice
0
Sluiten

Dayton Audio APA150 150W Leistungsverstärker

Produktbeschreibung

Die vielseitige Endstufe APA150 von Dayton Audio liefert 75 Watt pro Kanal in der Full-Range-Stereo-Konfiguration oder 150 Watt an 8 Ohm im Bridge-Mono-Modus. Ein eingebautes, schaltbares Tiefpassfilter macht den APA150 auch zu einem hervorragenden Subwoofer-Verstärker!

 

Highlights

  • Schlankes, modernes Design sieht gut aus und klingt gut
  • Nahezu rauschfreier Lüfterbetrieb für Nahfeldanwendungen
  • Diskrete Hochstrom-Ausgangstransistoren, die kühl und leise laufen
  • Einstellbare 50-150 Hz-Tiefpass-Frequenzweiche gibt Ihnen die nötige Raumkontrolle
  • Vergoldete 5-Wege-Anschlussklemmen für Kabel bis zu 8 AWG

 

Product details

Dayton Audio APA150 150W Leistungsverstärker

 

DER EINZIGE VERSTÄRKER, DEN SIE JEMALS BRAUCHEN WERDEN!

Verstärker müssen heutzutage sehr vielseitig sein, um den Anforderungen gerecht zu werden, und Vielseitigkeit ist die Grundlage, auf der der Dayton Audio APA150 aufgebaut ist. Im Stereomodus wird ein Lautsprecherpaar für die Stereo- oder Surround-Wiedergabe mit Verstärkung versorgt. Wählen Sie den Bridge-Mono-Modus und der APA150 ist bereit, einen Center-Lautsprecher oder einen Subwoofer/Taktilschallwandler zu versorgen, wenn er mit dem integrierten Tiefpassfilter verwendet wird. Die Line-Pegel-Ausgänge ermöglichen die Verkettung von Verstärkern für ein Mehrraum-Audiosystem im ganzen Haus oder für Bi-Amping-Anwendungen. Das kleinere Gehäuse des APA150 benötigt weniger Platz als herkömmliche Verstärker, wodurch die Aufstellungsmöglichkeiten praktisch unbegrenzt sind.

 

FUNKTIONEN EINES GROSSEN VERSTÄRKERS IN EINEM KLEINEN GEHÄUSE

Zu den wichtigsten Merkmalen des APA150 gehören diskrete Hochstrom-Leistungstransistoren (wie sie in Premium-Verstärkerdesigns verwendet werden), ein kräftiger Ringkerntransformator zur Stromversorgung, eine geräuscharme Zwangsluftkühlung, ein voll einstellbares — und abschaltbares — elektronisches 50-150-Hz-Tiefpassfilter (18 dB/Oktave) und ein vollständiger Schutz gegen elektrischen Kurzschluss und thermische Überlastung. Weitere Merkmale sind Auto-On/Off, geräuschloses Abschalten ohne hörbare Transienten, vergoldete Cinch-Eingänge/Ausgänge und 5-polige Klemmen.

 

ANSCHLUSS DES APA150

 

-Anschluss eines Geräts mit Line-Pegel

  1. Suchen Sie den Cinch-Ausgang mit Line-Pegel an Ihrem Quellgerät.
  2. Verbinden Sie den entsprechenden Kanal des Quellenausgangs mit Hilfe von RCA-Patchkabeln mit dem Verstärkereingang.
  3. Für ein Mono-Line-Pegel-Signal verwenden Sie den linken Pegel-Eingang.

 

-Verkettung von APA150s

  1. Schließen Sie den Line-Pegel-Eingang des Quellgeräts wie oben beschrieben an.
  2. Verbinden Sie den Line-Pegel-Ausgang des ersten Verstärkers mit dem Line-Pegel-Eingang des zweiten Verstärkers.

 

-Verwendung des APA150s Tiefpassfilters

  1. Stellen Sie sicher, dass der Tiefpass-Flachschalter auf Tiefpass steht.
  2. Line-Pegel-Eingang vom Quellgerät anschließen.
  3. Schließen Sie die Lautsprecher wie unten beschrieben an.
  4. Stellen Sie die Trennfrequenz ein, bis der gewünschte Ausgang erreicht ist.   

 

-Anschluss Ihrer Lautsprecher für den Stereobetrieb

  1. Stellen Sie sicher, dass der Verstärker ausgeschaltet ist.
  2. Entfernen Sie die Isolierung des Plus- und Minuspols Ihrer Lautsprecherkabel um ca. 1/2".
  3. Lösen Sie die Klemmen der Lautsprecherkabel, indem Sie die Drehknöpfe gegen den Uhrzeigersinn drehen, so dass die Öffnung für die Kabelzuführung sichtbar wird.
  4. Stecken Sie die Leiter unter Beachtung der Polarität in die entsprechenden Anschlussklemmen und ziehen Sie die Knöpfe fest.

 

-Anschluss der Lautsprecher für den Bridged-Mono-Betrieb

  1. Stellen Sie den Mono-Stereo-Schalter in die Mono-Position.
  2. Entfernen Sie ca. 1,5 cm der Isolierung von den Plus- und Minusleitern Ihrer Lautsprecherkabel.
  3. Lösen Sie die Lautsprecheranschlussklemmen, indem Sie die Drehknöpfe gegen den Uhrzeigersinn drehen, so dass die Öffnung für die Kabelzuführung sichtbar wird.
  4. Schließen Sie den positiven Leiter an die linke obere Klemme an.
  5. Schließen Sie den Minusleiter an den unteren rechten Anschluss an.

Eigenschaften

Artikelnummer:
APA150
Nennleistung (QMW)
2 x 75 watts at 4 ohms
Nennleistung überbrückt (QMW)
1 x 150 watts at 8 ohms
Mindestlast
4
Signal-Rausch-Verhältnis (SNR)
>100 dB
Verzerrung
0.01% at 20-20,000 Hz
Verzerrung überbrückt
-
Effizienz
-
Frequenzgang
20-20,000 Hz
Eingangsimpedanz
-
Eingangsempfindlichkeit
-
Einschaltempfindlichkeit
3 mV
DSP
-
DAC
-
Maximale Abtastrate
-
Verstärkertopologie
-
Verstärkerklassifizierung
Class A/B
Ausgangskanäle
2
Subwoofer-Ausgangskanal
-
Analog ein / aus
-/-
S/PDIF ein / aus
-/-
Koaxial ein / aus
-/-
Cinch ein / aus
1/1
AUX ein / aus
-/-
Bus ein / aus
-/-
XLR ein / aus
-/-
USB
-
Speicherkartensteckplatz
-
Netzwerkverbindung
-
Kopfhöreranschluss
-
Subwoofer pre-out
-
Bluetooth
-
NFC
-
Wi-Fi
-
Bananenstecker
check
Fernbedienung
-
App-Steuerung
-
Auto ein / aus
check
Unterstützte Dateiformate
-
EQ-Korrektur
-
EQ-Profile
-
Multi Zone / Raum
-
Einstellbare Übergangsfrequenz
check
Überbrückbar
check
Leistungsbedarf
120/230 VAC, 60/50 Hz
Stromanschlussstecker
IEC C14
Energieverbrauch
-
Standby-Stromverbrauch
120 VAC, 6 watts / 230 VAC, 7 watts
Abmessungen (T x B x H)
325 x 145 x 142 mm
Gehäusematerial
-

Bewertungen

5 from 5Based on 9 reviews
Produkt bewerten
5 van 5
Prijs/kwaliteit verhouding is zeer hoog. Met combinatie van klipsch rp-6000f zuilen werkt perfect. Warm, gedetailleerd en rustig geluid. Ik verbaasd met de functies in deze prijskaartje.
Durch Gurkan Y. on 11 Februar 2021
5 van 5
Eerst een te lichte versterker besteld
Kon zonder probleem geruild worden, goed bedrijf houd je op de hoogte van de bestelling
Durch Tjeerd M. on 27 Dezember 2020
Mehr anzeigen

Ergänzende Produkte

Schließen Sie Ihren Einkauf ab

APA150 150W Leistungsverstärker
€ 190,04
€ 229,95
APA150 150W Leistungsverstärker
>10 Auf Lager: Lieferzeit 1-3 Werktage
Zum Warenkorb hinzufügen
Vergleichen 0

Fügen Sie ein anderes Produkt hinzu (max. 5)

Vergleich starten

Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht AusblendenFür weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »