• Incl.Excl.
    MwSt.
  • Kundenservice
    0
    Schließen

    Prüfleitungen kaufen

    Eine Testspitze ist ein physisches Produkt, das elektronische Testgeräte mit einem zu prüfenden Gerät (DUT) verbindet. Die Komplexität von Testspitzen reicht von einfachen, zuverlässigen Geräten bis hin zu komplizierten, hochentwickelten, teuren und zerbrechlichen Sonden. Testspitzen, Oszilloskop-Tastköpfe und Stromzangen sind Beispiele für
    Mehr anzeigen

    Marke

    Preis (€)

    -
    4 Prüfleitungen kaufen
    CC-313 Messleitungen
    0 reviews
    Auf Lager ()
    € 8,22
    € 9,95
    TLP-100/RT Messleitung | Rot
    0 reviews
    Auf Lager ()
    € 4,50
    € 5,45
    TLP-100/SW Messleitung | Schwarz
    0 reviews
    Auf Lager ()
    € 4,50
    € 5,45

    Eine Testspitze ist ein physisches Produkt, das elektronische Testgeräte mit einem zu prüfenden Gerät (DUT) verbindet. Die Komplexität von Testspitzen reicht von einfachen, zuverlässigen Geräten bis hin zu komplizierten, hochentwickelten, teuren und zerbrechlichen Sonden. Testspitzen, Oszilloskop-Tastköpfe und Stromzangen sind Beispiele für bestimmte Typen. Eine Testspitze, die die Sonde, das Kabel und den Abschlussstecker umfasst, wird häufig als Teil einer Prüfleitung geliefert.

    Messleitungen sind mehr als nur eine Möglichkeit, Ihre Digitalmultimeter (DMMs) mit dem zu prüfenden Gerät zu verbinden; sie sind auch ein wesentlicher Aspekt des gesamten Systems. Wenn Sie stromführende Drähte berühren, die vom Messgerät als stromlos angezeigt werden, können mangelhafte, alte oder unzureichend bewertete Messleitungen zu ungenauen Messwerten führen, was die Gefahr eines schweren Stromschlags oder eines Stromschlags mit sich bringt.

    Hier bei SoundImports können Sie Messleitungen unserer Premium-Marke Monacor kaufen!


    Wie man Messleitungen verwendet

    Vergewissern Sie sich vor Beginn jeder Prüfung, dass das DMM und die Messleitungen für die Kategorie und den Spannungspegel in der elektrischen Umgebung geeignet sind.

    Führen Sie eine Sichtprüfung der Messleitungen durch, bevor Sie sie verwenden. Damit stellen Sie sicher, dass sie sicher zu benutzen sind und elektrische Signale korrekt leiten. Der Zustand der Messleitungen ist in den meisten Fällen das wichtigste Element, das Ihre Messungen beeinflusst.

    Vergewissern Sie sich auch, dass an der Verbindungsstelle zwischen dem isolierten Draht und den geformten Bananensteckern oder Sonden an beiden Enden keine Risse vorhanden sind. Die Sichtprüfung kann zwar nicht garantieren, dass die Messleitungen sicher sind, aber sie kann offensichtliche Fehler aufdecken, die zu Verletzungen führen können.

    Führen Sie eine einfache Ohm-Messung durch, um zu prüfen, ob die Testspitzen elektrisch zuverlässig sind und ein Signal innerhalb akzeptabler Verlustgrenzen transportieren können. Stellen Sie Ihr DMM auf die Widerstandsfunktion (Ohm) ein, schließen Sie die Messleitungen an das DMM an und berühren Sie die Spitzen der Prüfspitzen - von rot nach schwarz - um die Messleitungen zu "ohmisieren". Bei qualitativ guten Messleitungen sollte das Messgerät etwa 0,5 Ohm oder weniger anzeigen.

    Vergewissern Sie sich vor jeder Messung, dass die Messleitungen in die richtigen DMM-Anschlüsse eingesteckt sind und dass das Messgerät auf die richtige Funktion eingestellt ist.

    Vergleichen 0

    Fügen Sie ein anderes Produkt hinzu (max. 5)

    Vergleich starten

    Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht AusblendenFür weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »